Kostenloser Versand (DE)
Sicher einkaufen dank SSL
30 TAGE RÜCKGABE
Service & Beratung
 

Infos zu den Herstellern

Infos zu unseren Reithelm-Herstellern

Uvex: Die Reithelme von Uvex bieten ein hohes Maß an Sicherheit, sowie ein schlichtes, sportliches Design. Die meisten Helme verfügen über ein gutes Belüftungssystem und moderne Technologien um die Reithelme weiterhin zu verbessern. Wem die Sicherheit am wichtigsten ist, der macht mit einem Uvex Helm nichts falsch.

KEP italia: Die italienische Firma KEP steht bei Reithelmen nicht nur für Sicherheit, sondern auch für ausgefallene Designs und Einzigartigkeit. Geboten sind spezifische Reithelme für alle Disziplinen, in jeglicher Form und Farbe. Bei KEP wird auf eine hohe Qualität geachtet, sowie die Verwendung von Produkten, die ausschließlich in Italien hergestellt werden. Außerdem achtet die Firma auf eine gute Umeltverträglichkeit.

Samshield: Die Marke Samshield hat sich in der Reiterwelt einen Namen gemacht, vor allem durch die unglaubliche Konfigurierbarkeit der Reithelme. Einen individuellen Reithelm selbst zu kreieren ist so kein Problem mehr. Samshield überzeugt durch hohen Komfort, hochwertige Qualität und eine hohe Sicherheit. Es gibt eine große Auswahl an Helmen für die meisten Disziplinen und einige herausragende Komfort Optionen.

Swing: Reithelme von Swing stehen für eine hohe Sicherheit, sportliche Designs und bieten auch einiges für Kinder. Integrierte Belüftungssysteme sorgen für angenehmen Tragekomfort. Helme von Swing sind in vielen verschiedenen Varianten und Designs erhältlich.

Busse: Die Reithelme von Busse vereinen clevere Technologien mit schlichtem, schickem Design. Das gute Belüftungssystem und die Beachtung von Details sorgen für optimalen Komfort. Die farbliche Konfigurierbarkeit bringt Individualität und eine schöne Optik.

HKM: HKM bietet Reithelme mit hoher Sicherheit, schlichten aber dennoch sportlichen Designs, sowie eine gute Auswahl an Reithelmen für Kinder. Die Helme sind mit Belüftungssystemen ausgestattet und innen gepolstert. Oftmals ist auch eine farbliche Konfigurierbarkeit möglich.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.